Energetische Implantate in der Aura

Implantate oder implantieren kommt aus dem lateinischen und bedeutet einpflanzen oder pflanzen. Im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man darunter etwas permanent oder zumindest für einen längeren Zeitraum in einen Körper einzupflanzen.

Implantate in der Auratechnik sind feinstofflich. Implantate manipulieren unsere Wesen. Dies tun sie meist über perfide und uns nicht sichtbare Wege. Ein Implantat wird definiert darüber, dass es den freien Willen manipuliert und uns dazu bewegt Dinge zu fühlen oder zu tun, welche wir nicht wollen. In Behandlungen zeigen sich Implantate zeitweise spontan und können nur durch die Erlaubnis des Wächters entfernt werden.
Implantate können sich bei Erwachsene wie auch
bei Kindern zeigen. 


Ungewünschte Implantate zeigen sich in der
Auratechnik meistens wie folgt:
 
- Energien kann durch Implantate abgesaugt werden
- Gedanken oder Gefühle schleichen sich beim Träger ein
- Das Opfer bestrafen oder foltern ( Selbstmord, freiwillig in die Psychiatrie etc.)
- Implantate können den Träger beobachten oder abhören
- Implantate, die bewusst die Körperschwingung niedrig halten, damit wir uns langsam oder nicht entwicklen und um auch geortet zu werden
-Animation zu Gewalt, zum Genussmittelgebrauch, Streit oder Mobbing etc.



Gewünschte Implantate zeigen sich in der
Auratechnik meistens wie folgt:

-Nadeln von Infusionen oder Drainagen
-Ein Implantat, welches unsere Heilung unterstützt zum Beispiel die Heilung eines Organs.
- Implantate, welche unser System unterstützen, dass es das Trauma aufarbeiten kann.
- Körperlich heute bekannt: Diabetes & Verhütung
 
 
 
Abwehrmechanismen vor der Entfernung von 
Implantaten auf unser Bewusstsein

Bevor einem Klienten Implantate entfernt werden, kann es vorkommen, dass die Implantate nochmals ihre Wirkung entfalten, z.B. emotionale Überreizung, Schmerzen starke Zweifel, Schwindel, Übelkeit, unklares sehen und weitere körperliche Symptome, welche und aus unserem körperlichen Wohlgefühl / unserer Mitte reissen.



Wie gelangen Implantate in unser System?

1. Implantate können wir aus unseren früheren Inkarnationen mit in dieses Leben genommen haben.
2. Es wurde bewusst von einer Wesenheit in unserer Aura platziert.
3. Durch unseren Lebenswandel; Einnahmen von Medikamenten, Alkohol, Rauchen, Drogen, Konsum von Zeitungen, Fernsehen usw. Alles was Sucht ist.
4. Durch eine Verletzung der Aura. Hat unsere Aura, dadurch kann sie geschwächt sein & so können sich Implantate einnisten.
5. Impfungen
6. Chemtrails
7. Hände schütteln
8. Nahrung & Getränke
9. Injektionen aller Art

Hirnschranken werden gelöscht - führt zu Wut,
Neid, Eifersucht etc.
Wirklich schützten kann man sich vor Implantat nicht. Wichtig darum achte auf deine Lebensweise und lass Dich hin und wieder von einem Auratechniker durchchecken um die Implantate zu entfernen.
Wir werden von so vielen unbewussten & unbemerkbaren Energien
Energien beeinflusst. Dies kann erkannt & neutralisiert werden. Für ein gesundes erfülltes Leben!











 

IMG-1958.PNG